Der Verein für Leseförderung und Kultur





Über Uns – Vorstand/Vereinsmitbegründer

Felicitas Göbel
1. Vorsitzende
FelicitasSie engagierte sich neben ihrer beruflichen Laufbahn als Architektin auch als Lese-Trainerin in einer integrierten Gesamtschule in Darmstadt und konzipierte das Leseförder- Projekt: „Lesen für alle“. Um dieses Projekt an verschiedene Schulen in Hessen unterstützen zu können gründete sie denVerein: Lesen und Kultur für alle e.V. in Münster/Hessen, mit heutigem Sitz in Darmstadt.

Sie ist ausgebildete LRS-Lese- und Lerntrainerin nach dem Warnke®-Verfahren und Theaterpädagogin nach BuT  Heidelberg. Bei Ihrer Arbeit legt sie großen Wert auf individuelle Betreuung. Den Hintergrund zur Förderung von Kreativität beim Lesen und Schreiben liefert ihr die theaterpädagogische Ausbildung. Ihr Ziel ist es die Potenziale und Talente bei Ihren Schülern zu entwickeln.
www.fundament-lesen.de | www.lesetraininggoebel.wordpress.com

Dieter Meisel
2. Vorsitzender

Georgios Slimistinos
Vereinsmitbegründer und Regisseur des ZwischenZeitTheater-Ensemble
Studium der Theater-, Film-und Medienwissenschaft, Kinder-und Jugendliteratur und Phonetik an der Johann Wolfgang Goethe Universität. Regisseur, Schauspieler, Synchronsprecher, Theaterpädagoge und Autor für Kinder und Jugend- Theaterstücke und Musicals, Paul Maar Stipendiat zur Förderung von Nachwuchsautoren für das moderne Kinder- und Jugendtheater, der kulturellen Akademie Wolffenbüttel und Trainer im Kopentenznetzwerk-Kultur der Akademie Remscheid und Berlin sowie Gründer des ZwischenZeitTheaters in Frankfurt am Main (1992).Seit 2011 arbeitet er in der Abteilung Theaterpädagogik beim evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main und ist Gastdozent für Rhetorik und Theaterpädagogik an der Johann Wolfgang Goethe Universität.Bei „Lesen für alle“ ,Referent für Rhetorik & Schauspiel: Workshops zum Thema: “Sprechen will gelernt sein“
www.zwischenzeittheater.de

Ralph Warnke
Gründungsmitglied
Ralph WarnkeJurist und Politologe, seit 1998 Geschäftsführer und Inhaber der MediTECH Electronic GmbH. Er koordiniert und leitet grundlegende Forschungsprojekte für wirksame und klientengerechte Test- und Trainingsverfahren zur Verbesserung von Sprache, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit sowie die Förderung neuronaler Fähigkeiten. Seit zwanzig Jahren befasst er sich aktiv mit neuen Wegen, um Kindern und Jugendlichen durch ein besonderes Hirnleistungstraining zu besseren schulischen Erfolgen zu verhelfen. Ferner beteiligte er sich aktiv an europäischen und internationalen Forschungsprojekten. „FLIC“ (Leichter Fremdsprachenerwerb für Erwachsene), ADS-Scanner und dem Alpha-Plus Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Alphabetisierungsstörungen bei Erwachsenen. Bei „Lesen für alle“, Referent für das Warnke® Verfahren.

Bernhard Staudt
aus Frankfurt ist Trainer für Bewegungstheater, freien Tanz und Kreativitätsentwicklung. Zertifizierter InterPlay®- Anleiter, Improvisationstänzer und Performer und Systematischer Erlebnispädagoge. Referent für die Grundlage im InterPlay.
www.bewegen-spielen-erfahren.de

Nicoletta Thöne
Ingenieurin (FH) für Umwelttechnik, aus Darmstadt ist sowohl Rock´n´Roll-Tänzerin und Kursleiterin, aktive Bogenschützin und Übungsleiter, als auch Shaolin-Kung-Fu Übungsleiterin.

Arian Farid Gründungsmitglied – Gymnasialschüler aus Münster

Felix Blasel Schriftführer aus Frankfurt/Main www.meditech.de