Der Verein für Leseförderung und Kultur

Presse

„Tierisch gute Weihnachten“ – Komödie für Groß und Klein im HalbNeun Theater

Der Verein „Lesen & Kultur für alle e.V. Münster in Hessen“ veranstaltet, gemeinsam mit dem ZwischenZeitTheater Ensemble aus Frankfurt, am 16. Dezember um 15.00 Uhr ein Weihnachtstheater im HalbNeun Theater. Aufgeführt wird die von Jorgi Slimistinos geschriebene Weihnachtskomödie „Tierisch gute Weihnachten“. Das Ensemble besteht sowohl aus professionellen Schauspieler/innen als auch aus Laienschauspieler/innen jeden Alters. Die Komödie ist für Kinder ab 4 Jahren und auch für Erwachsene geeignet.

Die Geschichte wurde durch den Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Georgios J. Slimistinos geschrieben, der vor 20 Jahren sein Ensemble ZwischenZeitTheater in Frankfurt gegründet hat. Georgios J. Slimistinos ist zudem 2. Vorsitzender des Vereins „Lesen&Kultur für alle e.V. Münster in Hessen“.

Eintritt: Kids 5 Euro / Erwachsene: 6 Euro

Der Verein „Lesen & Kultur für alle e.V. Münster in Hessen“ möchte die „Integration und Kommunikation unserer Kulturen“ fördern. Ziel ist die Stärkung der Lesekompetenz sowohl der leseschwachen als auch der lesestarken Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Der Verein unterstützt neben dem Lese-/KulturTraining auch Aktivitäten wie Lesungen mit Schülern, Autorenlesungen, Zeitzeugenlesungen, szenisches Schreiben, gewaltfreie Kommunikation, Theater-und Tanztheaterprojekte, Improvisations-Kabarett u.v.m..

Der Verein hat seit November 2012 die“ Literarisch-kulturelle Impressionen“ auf der Interkulturellen Bühne in Frankfurt ins Leben gerufen. Außerdem wird das Pilotprojekt „Lesen für alle“ unterstützt, welches langzeitarbeitssuchende, alleinerziehende Frauen/Männer zu Lese- und Kulturtrainern ausbildet und diese dann innerhalb der Schulen – in Teilzeit -oder als Minijob-Tätigkeit – einsetzt.


 

Literarisch-kulturelle Impressionen


Hilfreiche Stimme


Junge Autoren gesucht

Junge Autoren gesucht – Förderverein richtet Wettbewerb aus
zum Artikel: Lesewettbewerb